Mein Blog-Archiv

Freitag, 25. Februar 2022 17:33

Internationale Raumstation

Wer sich nicht mit dem Thema Krieg auseinandersetzen möchte, bitte nicht weiterlesen.

Im Moment möchte ich nicht auf der ISS sein. Zwar soll die internationale Raumstation eine Brücke zwischen den Nationen sein, aber ich frage mich gerade, ob das Taumeln im Juli 2021 bereits eine Übung war, um die ISS im Falle eines Falles zum Absturz zu bringen.


Updates

Golem (25.02.2022): Russland nimmt ISS als Pfand gegen US-Sanktionen

Heise (27.02.2022): Sanktionen gegen russische Raumfahrt: Roskosmos beendet Mitarbeit in Kourou

Heise (02.03.2022): Ukraine-Krieg: Roskosmos droht mit Startverbot für OneWeb-Satelliten

Heise (03.03.2022): DLR beendet alle Raumfahrt-Kooperationen mit Russland

Heise (08.03.2022): US-Astronauten und Roskosmos-Chef pöbeln auf Twitter

Heise (08.03.2022): Angriff auf Satellitennetzwerk KA-Sat: Experten suchen nach dem Ursprung

Spiegel (13.03.2022): US-Geheimdienst untersucht Cyberangriff auf Satelliteninternet

mdr Wissen (18.03.2022): Trotz Ukraine-Krieg und Spannungen im All: Drei Kosmonaten auf der ISS angekommen

Spiegel (19.03.2022): Solidaritätsbekundung oder Zufall? Russische Astronauten betreten ISS in gelb-blauen Raumanzügen - Kosmonauten Oleg Artemjew, Denis Matwejew und Sergej Korssakow

Spiegel (02.04.2022): Moskau droht mit Ende der Zusammenarbeit im Weltraum

Heise (02.04.2022): Viasat: Wiper-Malware hat Ausfall des Satellitennetzwerks KA-Sat verursacht

T3N (28.06.2022): Nach russischer Absturz-Drohung: ISS kann jetzt von amerikanischen Raumfrachtern auf Kurs gehalten werden

Themen: News | Weltfrieden
Clicks: 60
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 1174363

© 1998 - 2022 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum