Mein Blog-Archiv

Sonntag, 23. August 2020 17:01

Großveranstaltungen zu Coronazeiten

Am Ende wird alles gut... und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde

Dass Großveranstaltungen als Superspreaderevents eine lange Zeit verboten sein werden, war eigentlich klar. Allerdings kann das so nicht ewig weitergehen, aus wirtschaftlichen und psychologischen Gründen. Aber unter freiem Himmel, wo sich die Aerosole schnell verflüchtigen können, sollte es weniger ein Problem sein. So sind Open-Air-Kinos und Autokinos schon eine Weile wieder geöffnet. Im September findet beispielsweise der Mittelaltermarkt in Maxlrain wieder statt. Und unter dem Motto Sommer in der Stadt findet ein umfangreiches Open-Air-Programm in München statt.

In Leipzig wurde nun ein Test-Konzert unter Corona-Bedingungen veranstaltet. Das sehe ich als Vorbereitung für den Winter, wenn die Leute sich nicht mehr so viel draußen aufhalten können oder wollen. Im North Face oder Mammut-Kleidung trinken die Leute höchstens Glühwein oder Feuerzangenbowle. Masken sind im ÖPNV, Zug oder beim Einkaufen nicht so störend, aber wenn man im Konzert oder in einem Club mitgrölen möchte, dann kann ich mir gut vorstellen, dass das die Stimmung trübt.

Wir werden sehen, was der Winter bringt und wie das mit den Großveranstaltungen weiter geht.

Everything's going to be okay!
Carl Grimes


Updates

Telepolis (04.06.2020): Musiker sollen ihre Instrumente verkaufen

Telepolis (02.10.2020): London-Marathon mit Corona-Sicherheitstechnologie "Bio-Secure-Bubble"

Stern (10.10.2020): Cinemaxx-Gründer Hans-Joachim Flebbe: "James Bond war unsere letzte Hoffnung"

New York Times (13.10.2020): New York Philharmonic Cancels the Rest of Its Season

Youtube phoenix 42 Minuten (17.10.2020): phoenix plus: Corona – Aufschrei der Einzelkämpfer! Solo-Selbständige, Veranstaltungsbranche

Youtube Tagesschau 12 Minuten (23.10.2020): Die Ärzte im Interview: Musik in der Corona-Krise

Muenchen.de (23.10.2020): Winter-Tollwood 2020: Abgesagt wegen steigender Corona-Zahlen #gemeinsamhelfen - Unterstützt die Tollwood-Aussteller

Süddeutsche (23.10.2020): Kultur in der Krise: Neue Hilfspakete für Künstler in Bayern

Süddeutsche (27.10.2020): Zuschauer-Obergrenze trifft Theater hart

ntv (28.10.2020): #AlarmstufeRot-Demo in Berlin: "Kultur ist kein Luxus"

Tagesschau (11.11.2020): Karnevalsauftakt in Corona-Zeiten

Handelsblatt (14.11.2020): Europapark-Chef Roland Mack: "Unsere Rücklagen schmelzen dramatisch"

Spiegel (26.11.2020): Flaute in Vergnügungsparks: Disney will rund 32.000 Arbeiter entlassen

Heise (28.12.2020): 125 Jahre Kino: Jubiläum im leeren Filmtheater

Sumikai (04.01.2021): Olympische Spiele 2021 sollten abgesagt werden

Süddeutsche (12.02.2021): Kultur in München: Kommt Zeit, kommt Konzert

Tagesschau (22.02.2021): Ein Öffnungskonzept für Kultur und Sport

Spiegel (13.04.2021): Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen

Tagesschau (17.09.2021): Prozess um Corona-Ausbruch in Ischgl: Staat Österreich lehnt Vergleich ab

Süddeutsche (17.09.2021): Wiesn-Wirte klagen auf Entschädigung gegen Versicherung



#AlarmstufeRot - Unsere Forderungen - Maßnahmen zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft

Wikipedia: Überdispersion

Themen: Corona | Kino | Mittelalter | Musik
Clicks: 245
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 745529

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum