clicks: 23
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Freitag, 11. Mai 2018 22:17

Fahrt Berlin nach Köln - Lego-Store-Hopping

Weil unsere Fahrt von Berlin nach Köln anstand, hatte mein Schatz Florian die lustige Idee, wir könnten doch alle auf dem Weg liegenden Lego-Stores abklappern. Begonnen haben wir natürlich in Berlin. Da er erst um 10.00 Uhr aufmachte, konnten wir erst danach zu unserer Tour aufbrechen. Aber der Berliner Store ist schon etwas besonderes, da er über drei Etagen geht und das Brandenburger Tor bzw. der halbe Trabbi einfach nur eine Schau sind. Man kann sich dort auch ein Lego Mosaik vom eigenen Foto anfertigen lassen, aber das war uns dann doch ein wenig zu hochpreisig.

Der nächste Lego-Store war in Essen. Man muss sowieso regelmäßig Pausen machen, wenn man so weite Strecken fährt. Dort in der Fußgängerzone haben wir dann den zweiten Store an einem Tag besucht. Da sich Florian immer Stempel in seinen Lego-Reisepass hat geben lassen, kamen wir auch immer mit den Mitarbeitern ins Gespräch. Sie sind durchaus deutschlandweit vernetzt und manchmal werden sie auch in andere Stores vorübergehend versetzt.

Danach waren wir im Lego-Store Oberhausen. Der liegt im Einkaufszentrum CentrO. Florian ist sofort aufgefallen, dass bei den Mini-Figuren der klassische Polizist von 1978 fehlte, den es nur ein Mal pro Box gab. Da hatte wohl jemand seine Überredungskünste an den Tag gelegt, um den letzten Polizisten aus dem Display kaufen zu dürfen. In Oberhausen gab es auch ein Discovery Center, das aber schon geschlossen hatte, als wir dort waren. Später haben wir in Facebook gesehen, dass ein Bekannter von uns an diesem Tag auch dort gewesen war, allerdings während der Öffnungszeiten.

Den Lego-Store in Köln haben wir an diesem Tag leider nicht mehr geschafft, weil er um 20.00 Uhr schon zu machte. Dafür haben wir es uns in unserem Hotel gemütlich gemacht.

Florian hat auch über die Lego-Stores in Deutschland gebloggt.

40 Fotos

Themen: Meine Sonderanfertigung Florian | Urlaub | 1001 Steine
Clicks: 24
[ Senf dazugeben ]


Neuen Kommentar hinzufügen:

HTML ist natürlich nicht erlaubt und wird umkodiert.
Links werden nicht akzeptiert und führen direkt auf die Fehlerseite.
Wer dennoch einen Link platzieren möchte, kann dies im Feld "Homepage" tun ;-)
Die Einträge werden von mir erst nach Prüfung freigeschaltet.


Name oder Nickname:
E-Mail*:   
Homepage oder Link**:   
Kommentar:

schreiben

                         

 Mit dem zwischenspeichern oder veröffentlichen deines Kommentares bist du damit einverstanden, dass deine IP-Adresse gespeichert wird. 

* kann versteckt werden, d. h. wird nicht angezeigt

** optional, kann versteckt werden, d. h. wird nicht angezeigt


Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 34748

© 1998 - 2018 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum