clicks: 114
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Donnerstag, 26. April 2018 22:39

Lost in Space - Staffel 1 (Netflix)

Mein Schatz Florian und ich haben relativ begeistert die erste Staffel der Neuauflage von Lost in Space auf Netflix angeschaut.

Achtung, Spoiler

Das Mutterschiff Resolute kommt durch einen Unfall vom Kurs ab und landet in einer fremden Galaxie. Die Kolonisten der notgelandeten Jupiters, die auch als Habitate dienen, versuchen so gut es geht zu überleben und sich zu vernetzen. Dabei spielt die Familie Robinson die Hauptrolle. Ihr Sohn Will freundet sich mit einem außerirdischen Roboter an, doch es ist nicht so ganz klar, ob er Feind, Freund oder nur defekt programmiert ist. Leider ist der Planet nicht dauerhaft bewohnbar, weshalb es wichtig ist, dass die Gestrandeten zu ihrem Mutterschiff zurückkehren. Doch leider geht auch hier etwas schief und am Ende landet die Familie noch weiter weg in der Heimat der Roboter, womit sie nun völlig auf sich allein gestellt sind. Soweit der Cliffhanger.

Achtung, Spoiler

Die Serie ist mehr für das Herz als für den Verstand. Sie nimmt es mit der Logik und Physik nicht ganz so genau. Aber sie ist unterhaltsam, spannend und optisch ansprechend. Merkwürdig finde ich nur, wenn die Leute in ihre Kommgeräte sprechen, und diese an gedrillten Kabeln irgendwo rumhängen. Dabei sind sie sonst doch so modern, z.B. mit 3D-Druckern ausgestattet. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die nächste Staffel.

Thema: Serien
Clicks: 115
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 105046

© 1998 - 2018 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum