clicks: 79
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Donnerstag, 11. September 2014 00:05

Urlaub 13. Tag: Unterwelten Kalter Krieg

Heute waren wir bei den Berliner Unterwelten und haben die Führung Kalter Krieg und Bunker mitgemacht. Es war sehr interessant zu sehen, wie man hätte 10 Stunden oder zwei Wochen im Falle eines Atomkriegs überleben sollen. Aber ich denke, dass das alles nur graue Theorie ist, dass es im Ernstfall wohl besser gewesen wäre, weit weg von den Hauptstädten zu sein. Noch weiter weg. Aber ich bin dafür, dass jetzt der erste Weltfrieden ausbricht. Das wäre für alle besser. Außerdem werden die Bunker seit 2007 nicht mehr betrieben. Warum?

Anschließend sind wir über den Alexanderplatz wieder zurück gefahren. Wir haben uns den Bikini angeschaut, eine Shopping Mall. Aber dort gibt es nur ausgesuchte Läden und das Design der Mall, Stahlträger und Betondecken mit Rostflecken fanden wir jetzt auch nicht wirklich ansprechend. Im Europa Center hat es uns da schon besser gefallen. Dort haben wir dann sogar etwas Geld gelassen, weil wir noch eine SD-Card für die DigiCam brauchten.

Anschließend waren wir noch im Lego Store, und weil es gerade geregnet hat, haben wir eben etwas Lego gebaut. Denn im Lego Store Berlin gibt es die Möglichkeit zu bauen, weil der Shop größer ist und über mehrere Stockwerke geht.

Spontan sind wir dann noch ins Kino gegangen und haben Lucy angeschaut. Der Zoo Palast ist schon ein großes Kino, aber wir waren nicht im Hauptsaal, weil dort nur Guardians of the Galaxy lief, und den wollte ich so schnell nicht nochmal angucken.

Schließlich waren wir noch kurz bei meinem Großcousin in der Schöner-Wohnen-Wohnung und haben ein wenig gequasselt. Leider war meine amerikanische Verwandschaft bereits im Bett, aber ich hoffe, dass wir uns morgen noch kurz sehen.

42 Fotos

Themen: Familienbande | Urlaub | 1001 Steine
Clicks: 80
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 516586

© 1998 - 2019 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum