clicks: 66
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Samstag, 6. September 2014 01:07

Urlaub 8. Tag: Reichstag und Sommernachtstraum

Unser erster Tag in Berlin fing mit einem gemütlichen Frühstück an. Wir hatten um 14.00 Uhr eine Familienführung im Reichstag gebucht, gemeinsam mit meiner Cousine und ihrem neuen Freund. Das hat auch wunderbar geklappt. Zuerst wird man durch einen Sicherheitsbereich geschleust, wie am Flughafen. Dann ging die Tour los. Es war wirklich sehr interessant, das alles mal zu sehen und bei der kindgerechten Führung habe ich auch alles verstanden ;-)

Anschließend ging es dann hoch auf die Kuppel. Das war auch mal schön zu sehen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir einen Bombenblick über die Stadt. Und einen Latte Macchiato haben wir uns da oben gegönnt.

Ferdinand wollte einen Crepes, deshalb sind wir dann zum Brandenburger Tor und dann Unter den Linden entlang gegangen, bis wir einen Crepesstand gefunden hatten. Ich habe mir eine Himbeer-Mascarpone-Torte gegönnt. Das war dann auch gleich mein Abendessen.

Abends waren wir dann mit unserer Verwandtschaft im Monbijou-Theater. Auf der Hinfahrt stoppte unsere S-Bahn wegen einem Polizeieinsatz auf unbestimmte Zeit, deshalb liefen wir los und hatten Glück, ein Taxi zu erwischen. Die Sitze sind leider nicht nummeriert, weshalb es am Eingang natürlich zu den üblichen Drängeleien kam. Das hat ein bisserl genervt. Aber dafür war das Theaterstück Sommernachtstraum um so lustiger. Mit phantasievollen Kostümen wurde hier Shakespeare modern interpretiert. Lustig, mit Luft-Akrobatik und eine optische Augenweide, so dass die Zeit wie im Fluge verging. Wir fielen wie tot in unsere Pensionsbetten...

43 Fotos

Themen: Familienbande | Urlaub
Clicks: 67
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 516537

© 1998 - 2019 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum