clicks: 13
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Donnerstag, 15. August 2013 23:10

Urlaub 15. Tag - Pool und Florida Mall

Heute waren wir wieder morgens das Frühstücksbuffet plündern und dann haben wir wieder ausgeschlafen, bevor wir im Zimmer in Ruhe zu unserer Zeit gefrühstückt haben. Das ist echt ein bewährtes System, nur leider nehmen die Speisen mit der Zeit den Geschmack von den blöden Styroportellern an, so dass es irgendwie komisch schmeckt. Und das Toast mit dem Fön aufzuwärmen ist jetzt auch nicht so der Hit.

Aber dann waren wir wieder lange am Pool und haben es richtig ausgekostet, dass wir so einen tollen Hotelpool haben. Ich bin auch ganz fasziniert, weil der reguläre Zimmerpreis über 200 Dollar pro Tag ist und ich über booking.com lange im Voraus weniger als 100 Dollar pro Tag zahlen muss. Das hat sich schon gelohnt, das vorher zu planen. Und das Hotel ist auch so zentral, dass wir überall in höchstens 15 Minuten sind. Heute haben sich die Jungs sogar mit einem Jungen aus Deutschland angefreundet. Schade, dass wir morgen schon auschecken.

SuperSoaker im Pool

Am späten Nachmittag sind wir dann in die Florida Mall gefahren. Ich war etwas verwirrt, weil an den großen Säulen mit dem Mall-Logo waren keine Einfahrten, aber dazwischen konnte man auf einen riesigen Parkplatz fahren. Ich weiß nicht, ob die Mall einen Haupteingang hat, wir haben jedenfalls vor JCPenney geparkt und sind dann einfach so in die Mall rein. Die ist auf jeden Fall eher unsere Preisklasse, auch wenn die meisten Shops Kleidung, Caps, Sportschuhe, Sonnenbrillen oder Schmuck führen, genau wie die Riem-Arcaden, weswegen ich dort selten einkaufe.

Aber ein paar Shops gab es schon für uns, auch wenn das Spielzeuggeschäft leider keine SuperSoaker hatte. Aber dafür gab es einen Pretzel-Stand, an dem wir Mini-Dogs gegessen haben, einen Disney-Store (und ich frage mich, ob ich langsam zu alt für Disney bin) und der coolste Store überhaupt, ein M&M-Store, in dem wir unsere eigene Mischung kreieren konnten und es den irrsten Fanstuff gab. Noah war im Paradies. Und weil Florian über Foursquare 15% Off als Newbie-Special bekommen hat, haben wir natürlich ein wenig zugeschlagen ;-)

M&M-Mixer

Irgendwie hatten wir dann leider keinen Hunger mehr, so dass wir das Abendessen mehr oder weniger haben ausfallen lassen. Wir hatten ja noch Obst und Cookies und Pringles auf unseren Zimmern.

37 Fotos

Themen: Patchwork-Familie | Urlaub | Fotografie
Clicks: 14
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 835364

© 1998 - 2020 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum