clicks: 2
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Samstag, 8. Dezember 2012 13:50

Umgang mit Ressourcen

Letzt kam mein Schatz Florian mit so einer häßlichen Tasse von Burger King an, die es gratis zum Meal dazugab. Für sowas würden wir ja freiwillig kein Geld ausgeben. Und genau das macht mich irgendwie traurig.

Wenn die die Newsletter von Aldi oder Kaufland bekomme und dann durch die Geschäfte gehe, sehe ich diese Berge an Waren, die in irgendwelchen Billiglohnländern produziert worden sind. Teilweise liegen die Stapel dort tage- und wochenlang, ohne dass für mich ersichtlich wäre, dass sie schrumpfen. Was für ein Überfluss, was für ein Überdruss...

Und schockiert war ich, als ich letzt gelesen habe, dass viele Online-Versandhäuser die zurückgeschickte Ware vernichten. Das erinnert mich an ein Lied von Nik Kershaw aus den 80er Jahren. Darin singt er "use it up and throw away" ... "what a mess". Und es hat sich seither nichts geändert. Im Gegenteil, der Wahnsinn geht immer weiter.

Wir verschwenden Ressourcen, Rohstoffe werden verarbeitet, Dinge produziert, oft unter menschenunwürdigen Bedingungen, bestenfalls wenigstens einmal benutzt, weggeworfen und vernichtet.

Warum müssen wir in diesem Überfluss leben? Können wir nicht zufrieden sein, wenn wir ein warmes Bett haben, ausreichend Kleidung und zu Essen, Menschen, die uns wichtig sind, die wir lieben und die uns lieben? Müssen wir unseren Wohnraum unbedingt bis unter die Decke vollstopfen mit Sachen, die wir ohnehin nicht mehr verwenden können, weil uns dazu die Zeit fehlt und wir die Dinge nur noch konsumiert haben, aber gar nicht mehr richtig genießen können oder gar uns wirklich ausgiebig mit ihnen beschäftigen?

Bald ist Weihnachten. Das Konsumfest. Und ich wünsche mir ehrlichgesagt nicht viel. Ich wünsche mir Weltfrieden, dass alle Menschen sich gegenseitig respektieren, egal wie sie aussehen, wo sie herkommen, an was sie glauben. Ich wünsche mir überall auf der Welt Gleichberechtigung und dass es keine Korruption mehr gibt und dass es keine Ausbeutung mehr gibt.

Im Moment sieht es nicht danach aus :(

Thema: Sonstiges
Clicks: 3
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 691211

© 1998 - 2019 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum