clicks: 62
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Donnerstag, 7. Juni 2012 20:24

Westminster Abbey, Downing Street und Buckingham Palace

Heute haben wir erst einmal nach dem anstrengenden Tag gestern ausgeschlafen und dann wollten wir den Rest in Westminster besuchen, den wir nicht geschafft haben, als wir zum Goldeneye London Eye gegangen sind. Zunächst waren wir bei der Westmister Abbey und waren schockiert, dass die dort für ein Family Ticket 32 Pfund (inkl. einem Kind) und für jedes weitere Kind 6 Pfund haben wollten. Da wäre ich nur reingegangen, wenn es kostenlos gewesen wäre. Leider hat es dann auch ziemlich zu schütten angefangen.

Noah und Farid vor dem Gitter zur Downing Street

Bei der Downing Street konnte man gar nicht die berühmte Tür von vorn sehen, weil die Straße bereits vorn an der Kreuzung vergittert und bewacht wird. Die sollten da eine Fake-Tür vorne aufstellen, wo sich die Touris fotografieren lassen können ;-) Aber beim Household Cavalry Museum gab es dann etwas Pferdeduft und zwei Pferde der Kavallerie zu sehen. Als wir dann durch den St. James Park gelaufen sind, wurden wir so langsam bis auf die Haut nass. Den Buckingham Palace durften wir nur aus der Ferne sehen, da dort noch die Tribüne abgebaut wurde, wo das Jubiläum der Queen gefeiert worden war. Die Menschenmasse hat Florian nur am Montag aus dem Fenster des Busses gesehen, mit dem wir über den Charing Cross gefahren waren, und das Spektakel hatten wir abends gemütlich im Fernsehen angeschaut. Später haben wir dann aus der Ferne noch das abschließende Feuerwerk bewundert und waren froh, nicht bei diesen Menschenmassen zu sein.

Gut, morgen in Allerherrgottsfrühe 11.30 Uhr gibt es dann den Wachwechsel zu sehen, aber das ist nur über das Buckhingham Gate zu erreichen, wie uns die netten Bauarbeiter erklärten. Auf dem kürzesten Weg sind wir dann noch einmal zum Forbidden Planet shoppen gegangen. Zum Aufwärmen ging es dann in das amerikanische Restaurant The Diner, bevor wir zurück ins Hotel fuhren, damit wir endlich die nassen Klamotten loswerden konnten. Das war ein eher ruhiger Tag, aber das hatten wir mal gebraucht.

36 Fotos

Themen: Patchwork-Familie | Urlaub | Pferde/Reiten
Clicks: 63
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 557738

© 1998 - 2019 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum