clicks: 137
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Sonntag, 9. Januar 2011 20:40

Rapunzel

Disneys Märchen waren schon immer sehenswert. Küss den Frosch liegt noch im Regal, aber heute haben wir uns Rapunzel angeschaut. Auf den dämlichen deutschen Beititel verzichte ich mit Absicht.

Der Film war sehr witzig und es spielte auch ein Pferd mit, das in seinem vorherigen Leben wohl ein Hund gewesen war. Mit den Märchen bin ich nicht so firm, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Geschichte mit dem Original nicht mehr sehr viel gemeinsam hat.

Aber nach Verwünscht ("Sing nicht!") hatte ich mir glatt Hoffnungen gemacht, dass in den Filmen nicht mehr so viel gesungen wird, aber das war wohl vergebens. Außerdem merkt man natürlich, dass dies keine Gemeinschaftsproduktion mit Pixar war.

Fazit: 3D habe ich nicht vermisst. Er ist witzig, man kann ihn sich schon mal anschauen. Und man hat mindestens drei Mal Gelegenheit auf Toilette zu gehen.

Themen: Patchwork-Familie | Freunde | Disney | Kino
Clicks: 138
[ 1 Mal Senf dazugegeben ]

Kommentare:

Sonntag, 9. Januar 2011 23:30

El Capitan schrieb:

Wir wollten uns den eigentlich auch anschauen, aber am Kino hatten sie letztes Jahr da eine Bombendrohung.. auch nett.. da hat man einmal im Jahr frei und dann sowas..!

Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 557735

© 1998 - 2019 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum