Mein Blog-Archiv

Montag, 17. Mai 2010 20:32

Lexikon des Jenseits - Arne Hoffmann

Ich weiß gar nicht mehr, wie das Buch [Unser Amazonstore: ] Lexikon des Jenseits von Arne Hoffmann [/Amazonstore Ende] auf meine Bestellliste gekommen ist. Aber jetzt habe ich es tatsächlich durchgelesen.

Das Buch fühlt sich so an, als hätte der arme Arne den Auftrag von seinem Verlag bekommen, dieses Lexikon zu schreiben. So musste er sich durch Tonnen an Literatur - wie die Quellenangaben verraten - kämpfen, um dieses Lexikon zu erstellen. Es ist auch sehr interessant geworden und man merkt Arne durchaus an, dass er die Sache möglichst wertfrei zu Papier bringen wollte.

In manchen Erklärungen hat man jedoch den Eindruck, dass er wie ein Schüler eine Themaverfehlung vermeiden wollte, wenn er darüber schrieb, dass es auch mit parapsychologischen Vorkommnissen erklärbar wäre. Weil Parapsychologie und das Leben nach dem Tod so zwei völlig verschiedene Gebiete sind? Nun, für mich nicht, sie gehören beide zur Quantenphysik ;-)

Aber Spaß beiseite. Was mich wirklich geärgert hatte, war die Tatsache, dass oft davon die Rede war, dass es hierzu oder dazu Bilder gäbe. Aber diese sucht man in diesem Buch vergeblich. Und als ich dann einen Artikel fand, in dem das berühmte Medium Mirabelli von der BBC als Betrüger entlarft wurde oder ich das Beweisvideo des Rosenheimspuks nicht wirklich spektakulär finden konnte (ca. bei 2:00 min), in diesem Buch jedoch nichts davon erwähnt wurde, begann ich auch an der Subjektivität des Autors zu zweifeln. Auch andere "spektakuläre Fotos" wirkten auf mich auf den ersten Blick wie Doppelbelichtungen, auch wenn ich hier kein Experte bin.

Fazit: Da lese ich doch lieber wieder Bücher über die Quantenphysik und begnüge mich mit der Vorstellung, dass es schon faszinierend genug ist, dass das Bewusstsein Realität "schaffen" kann und dass das Gehirn vielleicht nur so eine Art Resonanzkörper ist, das eine Verbindung zwischen der Quantenwelt mit der uns vertrauten Realität schafft. Denn das reicht schon, um paranormale Phänomene nicht in die Schublade "Blödsinn" zu stecken oder daran zu glauben, dass unser Bewusstsein vielleicht sogar unseren körperlichen Tod überdauern kann.

Thema: Bücher
Clicks: 91
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 136857

© 1998 - 2020 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum