clicks: 100
Sandra's Blog-Archiv

Mein Blog-Archiv

Donnerstag, 31. Dezember 2009 12:56

Mary Christmas

Gestern waren wir mal wieder im Deutschen Theaterzelt und hatten phantastische Plätze in der 6. Reihe zu Mary Christmas. Herrlich selbstironisch zieht Mary auch das Publikum durch den Kakao. Sie hat sogar Farid gefragt, wie er heißt, doch zunächst nur Harry verstanden, bis Farid seinen Namen buchstabiert hat. Als nach der Pause Noah auf seinem Platz saß (er hat einen leichter zu merkenden Namen), ist sie aber nicht nochmal auf das junge Publikum eingegangen.

Es war wirklich komisch. Und an einigen Stellen stimmte sie uns auch nachdenklich und traurig, wenn es um Obdachlose oder den Nahostkonflikt ging. Das ist auch Weihnachten. Nach der Pause ist es zwar nicht mehr so viel Kabarett wie vor der Pause und einige Witze kannte ich schon. Doch am Ende lässt Mary die Hüllen fallen und wird zu Georg Preuße, der auch ein paar private Einblicke in sein bewegtes Leben gibt.

Fazit: Absolut sehenswert!

Themen: Familienbande | unterwegs | MyTube
Clicks: 101

Kommentare:

Donnerstag, 31. Dezember 2009 14:38

http://sistersscraps.blogspot.com/

Mel schrieb:

Wir waren gestern im Landshuter Theater und haben Frohes Fest gesehen, eine rabenschwarze Komödie und auch absolut empfehlenswert :)

Freitag, 1. Januar 2010 11:01

http://tomtoms-frogking.blogspot.com/

TomTom schrieb:

Witzig, wir wollten eigentlich Silvester die Show ansehen, aber uns waren dann die Karten etwas zu teuer. In den 1980iern haben wir mal eine Show mit seiner/ihrer Partner/in Gordy gesehen. War toll. Unser Abend im Prinzregententheater mit "Blechschaden" war auch sehr schön.

Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 686717

© 1998 - 2019 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum