Mein Blog-Archiv

Freitag, 7. November 2008 23:32

Zauberwürfel

Ich hatte mal mit 17 oder so eine eigene Lösung für den Zauberwürfel gefunden. Akribisch hatte ich stundenlang gedreht und immer wieder notiert, was mit bestimmten Eck- und Kantensteinen passierte, und welche Steine sich nicht bewegten. So kam ich nach einigen Tagen auf meine ganz persönliche Lösung. Diese hatte ich in ein Heft notiert, in das ich auch andere interessante, mathematische Rätsel aufgeschrieben hatte. Nur leider finde ich dieses Heft nicht mehr. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Heft einem meiner Aufräumaktionen zum Opfer gefallen sein könnte, dazu ist es ein zu großer Schatz. Aber wo ist es???

Aber auch im Internet gibt es gute, leicht nachvollziehbare Lösungen für den Zauberwürfel, wie diese hier von Keks, einem netten Computerfreak aus Berlin. Vielen Dank für die Mühe!!!

Thema: Computer und Internet
Clicks: 206
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 851708

© 1998 - 2022 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum